im Auftrag der Stadt Augsburg,
Stadtplanungsamt



Welche Themen und Vorhaben sollten in Pfersee dringend angegangen werden?



<- zurück


Verkehr

  • Parken am Westfriedhof
  • Verkehrskonzept durchsetzen
  • Geschwindigkeitsbeschränkung von Einfahrt Fröbel bis Anfang von-Rad-Str. / geplante Beruhigung von-Rad-Str. wenigstens im oberen Teil
  • Linksabbiegerspur Stadtberger-/Deutschenbauer Str.
  • Durchgangsverkehr ganz raus – Sackgassenkonzept
  • Ersatz für Goggelesbrücke wann?
  • Westzugang Hauptbahnhof
  • Verkehrskonzept Thelottviertel


ÖPNV

  • Tarifzone Linie 35
  • ÖPNV / Buslinie nach Göggingen – Maria Stein Schulen
  • Linie 5 (neu) soll Verkehr abziehen – kein Zuparken der Wohnstraßen durch Pendler
  • Linie 5 durch Holzbach Str.
  • ÖV fehlt im Bereich Deutschenbauer- / Stadtberger- / Bgm-Ackermann Str.
  • Park&Ride West in Stadtbergen (neu am Anschluss Linie 3, evtl. Linie 3 verlängern falls Stadtbergen nicht mit macht Parkplatz auf Sheridan bei Haltestelle Westfriedhof)


Radverkehr

  • Pfersee wird Radlerstadtteil
  • Sichere Radwege vor allem auch ins Zentrum (Goggelesbrücke, Augsburger Str. und Rosenauberg / Stettenstr. Bis zum Lech)
  • Rad- und Fusswegenetz
  • (Überdachte) Fahrradstellplätze an den Straßenbahnhaltestellen – Park&Ride


Kinder / Jugend

  • Jugendarbeit gegen Rechts
  • Zentraler Jugendspielplatz
  • Jugendspielplatz auf dem Dierig Gelände - Ersatzsportplatz
  • Jugendfarm beim Westfriedhof
  • Nicht mehr Spielplätze fordern, sondern dafür sorgen, dass Kinder/Jugendliche auf den vorhandenen Plätzen konfliktfrei spielen können z.B. Dierig


Bildung

  • Kinderkrippe fehlt
  • Horte erhalten / ausbauen
  • Ganztagsschulen
  • Realschule / Gymnasium für den Augsburger Westen (Realschüler sollten nicht nach Bobingen fahren müssen)
  • Erhalt der Spicherer Grundschule (zentrale Lage, traditioneller Teil von Pfersee, „geliebte“ Schule von/für Generationen, angenehme/gesunde Schule, hohe Räume)


Stadtraum

  • Historisches Zentrum um St. Michael gestalten / entwickeln (Ideenwettbewerb)
  • Platz vor St. Michael aufwerten
  • Marktplatz St. Michael
  • Umbau Pferseer Str.: Boulevard – Tempo 30
  • Sanierung Chinesenburg
  • Fördergelder für die Sanierung von Herz-Jesu anlässlich des 100jährigen Jubiläums
  • Reparatur Schauseite von Osten (Luitpoldbrücke)



Freiraum - Grünvernetzung

  • Südliche Öffnung des Parks am Schlössle
  • Grünvernetzung – Durchlässigkeit
  • Grünvernetzung Pfersee – Wittelsbacher Park (was wird aus Rosenau Stadion?)
  • Durchwegung Schlössle Park – Egelsee / Kobold Str.
  • Freiraum schaffen – nicht alles verplanen
  • Brachen nutzen (ehem. Gleisanlagen an der Hessenbachstr.)
  • Querbare Kleingartenanlagen


Umweltschutz / Energie

  • Energie- und Klimaschutzkonzept für Sheridan und sämtliche Neu- und Umbauten

 
Soziale Netzwerke

  • Schwarzes Brett / Infotafel für Vereinsveranstaltungen


Sonstiges

  • Aktion Schutzengel
  • Generationen Wohnen z.B. bei Kita Columbus
  • Verhinderung des überdimensionierten EKZ an der Grenze zu Stadtbergen
  • Badesee / Freibad
  • Badestrand an Wertach Höhe Eiserner Steg
  • Bauernmarkt

<- zurück





#Kontakt ##Impressum ##LogIn##Disclaimer URBANES WOHNEN E.V. #